Cäcilienkonzert 2019 in der Arena365

Am 09.11.2019 fand das alljährliche Cäcilienkonzert der Bundesmusikkapelle Brixen im Thale in der Arena365 in Kirchberg statt. Unser Kapellmeister Daniel Neuschmied stellte auch dieses Jahr wieder ein aufregendes und abwechslungsreiches Programm zusammen, welches sowohl bei den Musikaten als auch bei dem Publikum mit tosendem Applaus begrüßt wurde.

Das sehr abwechslungsreiche Programm begann mit dem "O.R.B. Marsch", ein amerikanischer Konzertmarsch. Geprägt wurde die erste Hälfte des Konzertes vor allem durch die "Second Suite for Band", welche in 3 gespielten Sätzen verschiedenste Musikgeschmäcke anspricht und durch die bekannte Overture "Pertusia".

Ein besonderes Highlight war die Uraufführung des Marsches "Mit vereinten Kräften", welcher vor der Pause und der Ehrungen gespielt wurde. Der Komponist und Dirigent dieses Stückes war kein geringerer als Ehrenkapellmeister Stefan Reiter.

Nach der Pause ging es weiter mit einer wunderschönen Choral "A Choral for a Solemn Occasion" weiter. Ein weiteres Highlight stellte das Solistenstück "Ballad" dar, welches vom Solisten Thomas Widauer perfekt aufgeführt wurde. Das vorletzte Stück des Konzertes war die Filmmusik von Fluch der Karibik, welches Highlights wie Gesang oder ein Solo auf der Steirischen Harmonika beinhaltete.

Das letzte offizielle Stück des Programms war der Konzertmarsch "Mercury", ebenfalls ein amerikanischer Konzertmarsch. Die 2 Zugaben, der Marsch "Tiroler Herz" und "Vielen Dank für die Blumen", besiegelten ein erfolgreiches, sehens- und hörenswertes Cäcilienkonzert der BMK Brixen im Thale.

Wir danken allen Sponsoren unseres Konzertes, alle Besucher, die dieses Konzert unvergesslich gemacht haben und allen Musikanten und Musikantinnen für ihr großes Engagement bei den Proben.

Zurück